135 Gruselig

avatar Josef Max Hajda Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
avatar Mathias Schweiger

Veranstaltungshinweis Barcamp München

Hier ist der Link

Das Note7 brennt nicht nur in der Hosentasche

Wie es aussieht, hat das Note7 nun auch eine Fabrik in Brand gesteckt… in der Akkus recycelt werden. Die Pechsträhne für Samsung scheint nicht abzureißen.

Virtual Reality mit Motion Ride gefällig?

Wer die virtuelle Realität nicht nur audio-visuell sondern auch mit der passenden Bewegung erleben will, der sollte ich die kommerzielle Version des VR Roboterarms von MMOne ansehen. Der User macht alle Bewegungen die er sieht mit Hilfe eines Roboterarms mit. Spannend, sicher eine tolle Erfahrung und vielleicht auch die Lösung des Motion Sickness Problems. MMOne

Mehr Content für Playstation VR

Die Playstation VR ist wohl einer der einfachsten und günstigsten Wege in die Virtuelle Realität einzusteigen und dabei auch noch ausreichend Content zu bekommen um Spaß zu haben. Jetzt soll es noch mehr werden. Die App Jaunt bietet aktuell 150 Premium Clips und das derzeit auch noch kostenlos. Wermutstropfen: aktuell ist sie nur über den US Store verfügbar. Hoffen wir mal, dass eine deutsche Version bald kommen wird.

Apple veröffentlicht erste TV Show

Um seinen Dienst Apple Music etwas zu pushen, hat Apple die Castingshow “Planet of the Apps” gestartet. Das Konzept wirkt wie “The Voice of Germany” und hat bekannte Entrepreneurs wie Will.i.am, Jessica Alba und Co als Hosts an Board. Ob das was wird…
Planet of the Apps

Loyle Carner – Yesterday’s Gone

Rap aus UK war bei uns noch nie so präsent. Nun aber ist ein junger Rapper aus London in den vergangenen Wochen immer öfter in den Radios zu hören gewesen. Am 3. März ist er in München im Ampere. Im Januar gab es ein neues Album, wir stellen Euch was davon vor. NO CD

VR im Kino?

Es gibt schon 2D, 3D und IMAX im Kino. Nun plant Dreamscape Immersive ein Virtual Reality Kino in Los Angeles zu eröffnen. Dabei sollen kabellose Headsets verwendet werden, so dass man richtig in den Film eintauchen kann. In der Riege der Investoren sind unter anderem Warner Bros, 21st Century Fox, MGM, und Steven Spielberg. Wir sind gespannt, ob das jemals kommen wird und

Resident Evil 7 und Co

Die vergangenen Jahre waren japanische Videospiele gegenüber ihren amerikanischen Konkurrenten im Hintertreffen: schlechte Technik, langweiliges oder chaotisches Gamedesign und schlechte Steuerung. Mit Perlen wie Resident Evil 7, Final Fantasy 15 und Nioh scheint die Nipponszene wieder zurück zu alter Stärke zu finden.

Künstliche Intelligenz am Handgelenk

Sicher, mit Künstlicher Intelligenz hatten viele schon zu tun. Ob Alexa, Google Assistent, Siri oder Cortana. Häufig läuft das ganze aber über die Cloud, das heißt, der Nutzer macht seine Eingabe, diese wird hochgeladen, verarbeitet und dann geht es zurück zum Nutzer. Mit Android Wear 2.0 soll das anders werden. Verarbeitung und vor allem das maschinelle Lernen soll direkt in Smartwatches stattfinden.

Mimi Music

Wie kann man das Alter eines Hörers beim Genuss von Musik berücksichtigen? Mimi Musik bzw. Mimi Test ermöglicht eine Analyse Eures Hörvermögens uns passt den Equalizer Eures Android oder iOS Telefons dann an Eure Ohren an. Beeindruckend!

CSI wird Realität

Begehbare Tatorte? Digital nachgestellt? In Serien und Filmen längst schon Realität, jetzt gibt es aber erste Beispiele in der realen Welt. Detectives haben nach einer Massenschießere in Hesston (USA) insgesamt 60 3D Scans des Tatortes angefertigt. Bei einem Vortrag über den Vorfall kamen dann Wissenschaftler aus der Luftfahrt (Aviation) zu ihm und haben die Scans in einem Virtual Reality Raum sichtbar gemacht. So kann man den Tatort nun erneut begehen. Das Holodeck lässt grüßen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen