avatar
Josef Max Hajda
avatar
Mathias Schweiger

Ein großer Schritt für Apple

End ein wenig Angst bei Peppi. Damals, als Apple auf Intel Chips umgestellt hat, war das für viele der Grund auf Apple umzusteigen. Wegen der Kompatibilität. Jetzt geht Apple den Weg hin zu eigenen Prozessoren auf ARM-Basis und wir fragen uns, ob das gut oder schlecht ist.

WWDC 2020

Neben den neuen Intel Chips gibt es noch eine Menge mehr für Apple User. Wir fassen für Euch die wichtigsten Punkte der WWDC zusammen.

Laufen in VR

Ein Laufband, auf dem man sich beim VR spielen frei bewegen kann wäre doch eine tolle Sache. Schon öfter haben euch sowas vorgestellt, jetzt gibt es mit dem Kat Walk C auf Kickstarter aber ein kompaktes Modell, das auch mit PSVR kompatibel sein soll.

Das beste Spiel es Jahres?

Lange haben die Gamer darauf gewartet, aber nun ist es raus: The Last of Us 2! Brillante Grafik, eine mitreißende Geschichte und durchdachtes Gameplay. Matze hat sich durch das Abenteuer geschlagen.

Juse Ju – Millenium

Wir hatten schon einen Track auf dem neuen Juse Ju Album vorgestellt, aber Millennium ist es definitiv wert erneut einen Song zu spielen.

Neue AR Brille

Ja, AR Brillen haben wir schon viele gesehen. Oft nur auf dem Papier oder in Videos, die Nreal könnten wir aber vielleicht bald in echt sehen. Sie soll noch in diesem Jahr erscheinen (ca. 500$) und ist ein Mittelweg zwischen den wenigen Funktionen der Focals und dem klobigen Design der Hololens. Man trägt sie entweder über der Brille oder setzt Korrekturlinsen ein (Daumen hoch von Peppi) und ist so gebaut, dass sie den meisten Menschen passen sollte (Augenabstand). Leider benötigt die Brille eine Kabelverbindung zum Smartphone und ist eher für Innenräume gemacht, aber wir werden sehen, was sie dann kann, wenn sie denn auf den Markt kommt.

1&1 und Vodafone Rant

Matze hat nach 20 Jahren das Mobilfunknetz und den Anbieter gewechselt und gleich dermaßen bereut. 6 Wochen Netzausfall und keine Lösung. Sonderkündigung und nun wieder Telekom. Eine Leidensgeschichte.

Löschungen bei Netflix

Löschen kommt bei Netflix in Mode. das betrifft sowohl Serien als auch User. Zum einen wurde vor kurzem eine Episode von Community aus dem Streaming genommen, da hier ein Asiatischer Schauspieler schwarz angemalt war (verkleidet als Dunkelelf). Netflix war das im Rahmen der Rassismus-Debatte zu gefährlich. Ebenfalls werden von Netflix Nutzer gelöscht. und zwar die, die über ein Jahr inaktiv waren. Ein Service, von dem sich Fitnessstudios mal eine Scheibe abschneiden könnten 😉

The Gentlemen

Guy Ritchie bringt einen neuen, Star-besetzten Film im Stile seiner Altwerke Bube, Dame, König, Grass. The Gentlemen ist hart, witzig und wendungsreich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen