avatar Josef Max Hajda Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
avatar Mathias Schweiger

Ich wollte Dich lieben…

Was für ein tragischer Titel für einen Beitrag. Matze war immer skeptisch wenn es um das neue Spiel des Star Designers Video Kojima ging. Er hat Death Stranding eine Chance gegeben und wollte die tolle Grafik und die spannende Geschichte lieben, doch nerviges Spieldesign, überfrachtete Menüs und Langweile haben zu einem schnelle Aus geführt. Ein Erfahrungsbericht/Leidensgeschichte.

Schwachstelle in W-Lan Routern

Aktuell warnt das BSI vor einer Schwachstelle in W-Lan Routern des Herstellers D-Link. Zwar sind die Geräte, die betroffen sind zumindest in Deutschland nicht stark verbreitet, dafür gibt es aber auch noch nicht für alle einen Patch. Wer so ein Gerät hat, sollte dringend auf dem Laufenden bleiben und die Lücke schnellstmöglich schließen, wenn der Patch verfügbar ist.

Entertainment!

Januar und es ist CES Time! In Las Vegas traf sich die Unterhaltungsbranche um die Trends für 2020 vorzustellen. Wir haben uns ein paar Highlights herausgepickt und erzählen Euch, für was Ihr den Geldbeutel aufmachen solltet.

Was es auf der CES nicht zu sehen gibt

Das Sextoy Autoblow sollte eigentlich auch auf der CES gezeigt werden, doch dann war es den Veranstaltern doch zu realitätsgetreu. Zwar sind seit diesem Jahr erstmals tatsächlich auch Sextoys zugelassen, aber das war dann wohl zu viel des Guten.

Bierbankphilosoph

Mundart-Rapper Monaco F bringt ein neues Album mit dem Titel “Bierbankphilosoph”. Wir stellen Euch eine Single aus dem neuen Album vor bevor der Münchner dann auf Tour geht.

Eiskalt!

Mads Mikkelsen kämpft sich in dem Survival Drama “Arctic” durch Eis und Schnee. Packender Überlebenskampf, ohne großes Peng Bumm, welches einen doch bewegt. Matze hat ihn sich angesehen und erzählt Euch ob es sich lohnt.

Technologien, die das letzte Jahrzehnt prägten

Spiegel hat sich die Mühe gemacht, 17 Technologien vorzustellen, die das letzte Jahrzehnt besonders geprägt haben. Mit Dabei sind unter anderem Drohnen, KI, Messenger (vor allem WhatsApp), aber auch VR und Bitcoin.

Verloren im Weltraum

Die zweite Staffel Lost in Space ist auf Netflix raus und es gibt wieder eine Menge Action, spannende Geschichten und ein wenig Too Much of Everything. Trotzdem macht die gut produzierte Serie eine Menge Spaß und warum das so ist, erfahrt Ihr in Sag was!

Keywords: Death Stranding, Kojima, CES, Monaco F, Arctic, Mads Mikkelsen, Lost in Space, Netflix, Sextoys, D-Link, Technologien der 2010er Jahre
Zusammenfassung: Die CES ist da und da kommen wir natürlich nicht dran vorbei. Ihr erfahrt, was es zu sehen gibt und was nicht, dazu eine Sicherheitslücke, Musik und Serientipps.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen