Fernsehen ist nicht tot – Sag was! Geektalk Episode 77

avatar Josef Max Hajda Flattr Icon Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Mathias Schweiger

Wir dachten immer, Fernsehen stirbt so langsam, zumindest der Teil mit festem Programm. Wie sich zeigte, bäumen sich die Fernsehsender aber noch mal ordentlich auf und erschließen neuen Wege in der App-Vermarktung. Dazu dominierten diverse Sendungen in dieser Woche auch die Suchanfragen bei Google.

Pro Sieben Sat1 jetzt mit Bezahl-App

Die Münchner Sendergruppe Pro7/Sat1 startet mit der App 7TV nun ab Juni einen Versuch, die Nutzer von Tablets mehr an sich zu binden. Über die App lassen sich sechs Sender auf dem Mobilen Gerät empfangen. Die Grupper erwartet, so die jungen Nutzer zu erreichen, die den Fernseher nicht mehr einschalten. Das Angebot soll 2,99€ / Monat kosten. Empfangen werden die Sender Pro7, Sat1, Kabel 1, Sat 1 Gold, sixx und Pro7 Maxx. Via Catch-Up Funktion soll der Dienst alle Serie 7 Tage lang kostenfrei zur Verfügung stellen. Fraglich ist, ob Werbung im Programm mit angezeigt wird.
Via FAZ

Adobe veröffentlicht Voice

Adobe, bekannt durch seine Grafik- und Videosoftware, veröffentlicht nach Lightroom eine neue App für Apples iPad. Mit Voice ist es möglich kleine Filme wie sie z.B. auf Kickstarter zu sehen sind, zu erstellen. Mit aufgenommener Stimme, Bilder, Video und eigens gewählter Musik lassen sich kleine Filme erstellen und online teilen.

Zwei interessante Indiegogo Projekte

Die Blowjob Maschine

Was soll man darüber sagen. Witze über den Erfinder und seine Beweggründe machen? Die kommende Unabhängigkeit der Männer feiern? Wir sind unsicher und verweisen deshalb erst mal einfach nur auf die Existenz 🙂
Link

Entfesseltes Blitzen

Integrierte Blitze von Kameras sind grausam… Sie schaffen es, das schönste Motiv zu zerstören. Systemblitze sind aber auch total praktisch, weil sie handlich und günstig sind. Um sie in Zukunft nicht mehr auf die Kamera stecken zu müssen, wurde dieser schöner Adapter entwickelt, der es ermöglicht den Systemblitz zu entfesseln. Nicht der erste und einzige seiner Art, aber anscheinend äußerst kompatibel zu verschiedenen Kameramodellen und vor allem einfach und unkompliziert in der Bedienung.
Link

Apples neue MacBooks Air mit schlechten Komponenten?

Die kleine Überarbeitung in der Kategorie MacBook Air führte unter anderem zu 100€ weniger Anschaffungskosten, doch zu welchem Preis? Hat Apple günstigere Teile verbaut, die sich negativ auf die Performance auswirken? Angeblich sind die neuen Geräte bei Schreib und Lesevorgängen langsamer.
MacLife hat die Ergebnisse anderer Plattformen zusammengefasst

Neue 24 Staffel startet auf Sky Deutschland früher als an US Westküste

Am Montag, den 5.5. war es soweit: Jack is back! Kiefer Sutherland alias Jack Bauer geht wieder auf Terroristenjagd und das fast ohne Verzögerung in Deutschland. Meine persönliche Lieblingsserie ist zurück.

Vergrabene Atari ET Spiele in der Wüste gefunden

Wie in einer unserer letzten Sendungen besprochen wurden tatsächlich vergrabene Atari Spiele in der Wüste von New Mexico gefunden. Somit wurde das seit 30 Jahren durch die Medien geisternde Gerücht bestätigt.

Die Zombies kommen!

Zum ersten mal in Europa und dann auch gleich in München. Die Zombie-Apokalypse ist hier… Seid dabei und flüchtet, oder fresst die lebenden. Ganz wie ihr wollt 😉
http://zombieruntour.com

Was euch diese Woche interessierte

Eurovision Song Contest 2014

Freitag 09.05.; mindestens 100.000 Suchanfragen
Das 2. Halbfinale des ESC lief am Vortag und gewonnen haben: Schweiz, Slowenien, Polen, Norwegen, Rumänien, Finnland, Griechenland, Malta, Weißrussland und Österreich. Das Finale findet am 10.05. in Kopenhagen statt
Alle Infos zur Veranstaltung hat Wikipedia

Germanys next Topmodel

Donnerstag 08.05.; mindestens 500.000 Suchanfragen
Am Donnerstag wurde das Finale von GNTM live übertragen. Gewonnen hat Kandidatin Steffi. Zum Glück. Egal wer gewonnen hat, jetzt ist wieder ein Jahr Ruhe.
Webseite von GNTM

Spiegel Affäre

Mittwoch 07.05.; mindestens 20.000 Suchanfragen
Ein weiterer Tag, an dem das Fernsehprogramm die Suchanfragen in Google dominiert. Nein, es gibt keine neue Affäre sondern einen TV-Film über die längst vergangene Affäre.
Es lief übrigens nur eine Wiederholung. Erstausstrahlung war schon am vergangenen Freitag auf ARTE
Quelle

Andreas Gabalier

Dienstag 06.05.; mindestens 200.000 Suchanfragen
Montag 05.05.; mindestens 100.000 Suchanfragen
Ereignis war vermutlich wieder ein TV-Auftritt. Diesmal hat VOX mit der Show “Sing meinen Song – das Tauschkonzert” eure Aufmerksamkeit erregt. Der Gesuchte Andreas Gabalier war zu Tränen gerührt, als Xavier Naidoo Gavaliers Song “Amoi seg’ ma uns wieder” performte, welcher ihm half, den Selbstmord seines Vaters und seiner Schwester zu verarbeiten.
Mehr Lesen bei der WAZ

Viel Spaß beim Reinhören
Matze&Peppi

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.